Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Entspannung

Veröffentlicht am 05.04.2019

Schauen wir uns die Arbeit von gewaltfrei trainierenden Trainern an, ist das

Thema Entspannung mittlerweile nicht mehr weg zu denken.

Schon ab dem Welpenalter empfehlen wir Entspannungsübungen mit dem Hund durchzuführen.

Aber auch ältere Hunde können jederzeit erlernen mit Stress umzugehen.

Entspannung bedeutet hier nicht, dass der Hund lernt, auf Kommando einzuschlafen, sondern dass wir den Hund soweit wieder ansprechbar bekommen, dass er sich wieder konzentrieren und mit uns kooperieren kann.

Ganzen Eintrag lesen »

Haarige Angelegeheiten

Veröffentlicht am 18.03.2019

 

Im Frühjahr geht es wieder los: Es schneit! Wie bitte?

Nunja, ich meine nicht den richtigen Schnee...

Als meine Alaskan Malamute Hündin noch lebte, meinte man aber fast genau das auf den Teppichen bei uns zu Hause zu sehen…

Die Teppiche waren alle weiß. Vor Fell. Vor Fell das im Frühjahr und Herbst einfach den Hund verlässt. Unaufhörlich. Denn dem Fell ist es nämlich egal ob man gerade gesaugt hat und man Besuch erwartet….

Ganzen Eintrag lesen »

Clickertraining

Veröffentlicht am 01.03.2019

Bild: fotolia.comBild: fotolia.com 

Fast jeder hat mittlerweile schon davon gehört: "Clickertraining" oder "Markertraining".

 

Irgendwie stehen die Hundehalter da herum, knacken mit einem Knackfrosch und stopfen die Hunde "sinnlos" mit Leckerchen voll - oder?

Ganzen Eintrag lesen »

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?